Freeware-Award 2014 – Die Abstimmung